Die RSA 2021 erscheinen am 15. Februar 2022

Nach über zwei Jahrzehnten Überarbeitungszeit ist es nun soweit: Die neuen Richtlinien zur verkehrsrechtlichen Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen erscheinen am 15. Februar 2022. Sie lösen die RSA 95 ab. Die jeweiligen Einführungserlasse der einzelnen Bundesländer werden zeitnah erwartet.

 
     
 

Bezugsquelle der neuen Richtlinien zur verkehrsrechtlichen Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen - RSA Ausgabe 2021

Die neuen RSA werden am 15.02.2022 im Verkehrsblatt bekannt gegeben. Sie sind u.a. beim FGSV-Verlag und beim Verkehrsblatt-Verlag erhältlich:

 
     
 
     
  RSA Ausgabe 2021
FGSV - Verlag
  RSA Ausgabe 2021
Verkehrsblatt - Verlag
 
 
     
 

Aus verschiedenen Gründen war es bislang nicht möglich, die Website rsa-online.com vorab auf den aktuellen Stand zu bringen. Daher werden die vorhandenen Inhalte nicht sofort mit Erscheinen der neuen RSA aktualisiert. Da die neuen Regelpläne auch in der abgestimmten RSA-Endfassung noch einige Fehler bzw. Unklarheiten enthielten, werden die überarbeiteten Pläne auf dieser Website erst ab dem Zeitpunkt online gestellt, ab dem der endgültige amtliche Stand der RSA in Kraft ist (Verkehrsblatt). Sollten dann die bereits bekannten Fehler noch in der amtlichen Fassung enthalten sein, werden auf dieser Website entsprechende Hinweise gegeben und ggf. korrigierte Regelpläne zum Download bereitgestellt. Die vollständige amtliche Fassung der neuen RSA Ausgabe 2021 beziehen Sie bitte bei den o.g. Verlagen bzw. anderen autorisierten Quellen. Eine Downloadmöglichkeit des Gesamtwerkes wird es auf rsa-online.com vorerst nicht geben. Die wesentlichen Änderungen der neuen RSA werden hier ab 15.02.2022 online gestellt.

 
     
 

Wichtiger Hinweis:
Die Regelpläne der neuen RSA weichen sowohl inhaltlich, als auch hinsichtlich der Nummerierung von den alten Varianten ab. Bei Beantragung und Anordnung sollte daher immer Bezug auf die neuen RSA genommen werden, im Idealfall mit dem jeweiligen Regelplan als Anhang. Die bloße Benennung der Regelplan-Nummer führt hingegen unweigerlich zu Missverständnissen und damit ggf. zu einer ganz anderen Ausführung als eigentlich angeordnet.

 
     
 

rsa-online.com ist ein privates Projekt - daher wird die Überarbeitung der gesamten Website noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Der Autor versichert aber, dass es keine zwei Jahrzehnte dauern wird ;-) Weiter zu alten Website - Stand November 2021

 
 
          Stand: 17.01.2022  über rsa-online.com Kontakt | Impressum